Emmaus-Pilgern an Ostern zur St. Ulrichskapelle
01. April 2021
„Jeder Weg, der von zu Hause zu einem heiligen Ort führt, ist ein Pilgerweg“ (Michael Kaminski). Pilgern ist ein „Geistlich Gehen“. Mit Impulsen, die auf Gott und auf unsere eigene Existenz verweisen, sind wir unterwegs. Während die Füße gehen, geschieht etwas am inwendigen Menschen. Das geistliche Unterwegs-sein ist heilsam für Körper und Seele. Am Ostermontag steht die biblische Erzählung vom Weg zweier Jünger von Jerusalem in das Dorf Emmaus im Mittelpunkt (Lukasevangelium 24,13–35).

Kar- und Osterwoche mit Präsenz- und Audiogottesdienste
28. März 2021
In der Kar- und Osterwoche feiert die evangelische Kirchengemeinde Präsenz- und Audiogottesdienste.

So schützen wir uns seelisch